kugelig.com

DIY-Nerd | BLOG

Monat: Juni 2015

Outdoor-Beton-Vase

Die Outdoor-Beton-Vase. Schwer genug. Leichter Wind. Nicht ganz ebener Tisch. Kein Problem für die Vase aus Beton. Kleines Glas (vormals von Kapern besetzt). Dient als Wasserbehälter in der Vase.

Die Outdoor-Beton-Vase

Die Outdoor-Beton-Vase

Material: Großer Kunststoff-Getränkebecher mit Rillen für die Außenform. Kleiner Joghurtbecher für die Innenform. Estrich, Wasser und Zeit.

Kunststoff-Getränkebecher mit Rillen für die Außenform

Kunststoff-Getränkebecher mit Rillen für die Außenform

Verlinkt bei HOT Handmade on Tuesday und Creadienstag und Freutag.

Joghurtbecher für die Innenform

Joghurtbecher für die Innenform

Mehr von Kugelig...

Muster-Erdbeere

Muster-Erdbeere in pink

Muster-Erdbeere in pink

Verlinkt im Mustergarten bei Müllerin Art und bei stoff’n zum Juni-Wettbewerb „Erdbeeren“

Muster-Erdbeere

Muster-Erdbeere

Mehr von Kugelig...

Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt

Alte Zeitschriften. Werbeanzeigen. Tolle Motive. Werden zu einzigartigen Glückwunschkarten. Ein selbstgemachtes Passepartout hilft bei der Suche des passenden Ausschnitts.

Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt

Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt

Klappkarten-Maße auf festes weißes Papier übertragen und ausschneiden. Fertig ist das Hilfs-Passepartout um den passenden Ausschnitt zu finden. Mein Passepartout ist etwas größer wie meine Klappkarten (etwa eine Bleitstift-Linien-Stärke). Passenden Ausschnitt finden. Mit Bleistift die Ecken anzeichnen. Mit dem Hebelschneidegerät so ausschneiden, dass die Bleistift-Anzeichnung abgeschnitten wird. Über individuelle recycelte Glückwunschkarten freuen.

Verlinkt bei Creadinstag und Upcycling Dienstag.

Mehr von Kugelig...

Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Aufwendig gedruckte Anzeigen. Mit Samt beflockt. Blumen-Prägung Ton in Ton. Beieindruckende Titelseiten. DIN A 6 Karte auflegen. Ausschnitt (ohne Beschriftung o.ä.) suchen. Ausschneiden. Individuelle Glückwünsche versenden.

Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen

 

Glueckwunschkarten-aus-alten-Magazinen_2

Recycling – Glückwunschkarte aus einer Magazin-Titelseite mit Samt-Prägung

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Leere Klappkarten und Umschläge liegen bereit

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Magazintitel wird zur Glückwunschkarte

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Edel-Recycling – Glückwunschkarten aus einer Anzeige einer Druckerei

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Material: Leere weiße Klappkarten und alte Magazine, Werbanzeigen oder ähnliches
Werkzeug: Schere und/oder Hebelschneidegerät

Verlinkt beim Upcycling Dienstag

Mehr von Kugelig...