kugelig.com

DIY-Nerd | BLOG

Monat: Juli 2017

Sonnenblumen Plotterfreebie

Sommer & Sonnenblumen gehören für mich einfach zusammen. Und ich ich finde ja das Sonnenblumen glücklich machen! 🙂 Um unser Sommer-Sonnen-Blumen-Glück perfekt zu machen, habe ich ein neues Plotterfreebie für Euch: ein Sonnenblume mit vier verschiedenen Innenleben – mit kleinen & großen Sonnenblumenkernen und mit zwei Schriftzügen „Herlichen Glückwunsch“ und „Sommer Sonne Sonnenschein“. Basis für die Texte war die Schriftart „Beauty and the Beast„.

Plotterfreebie: Glückwunschkarte mit Sonnenblume

Plotterfreebie: Glückwunschkarte mit Sonnenblume

Alle vier Varianten der Sonnenblume sind so angelegt, dass sie auch als Schablone genutzt werden können – und keine „Innenteile heraus fallen“. So können die Motive für Papierdekoration eingesetzt werden, aus Textilfolie geplottet werden (und dabei auf 1x entgittert werden) oder auch z.B. eine Schablone aus Freezer-Papier ausgeschnitten werden und dann mit Textilfarben angesprüht werden. (Das wird mein nächstes Projekt mit den Sonnenblumen…)

Sonnenblumen Plotterfreebie

Sonnenblumen Plotterfreebie

Für das Sonnenblumen-Freebie: Melde Dich zum Kugelig Newsletter an – und erhalte direkt eine Email mit dem Download-Passwort für die Plotterdatei (DXF, SVG, PDF). (… und zukünftig monatlich eine Email mit einem exklusiven Freebie für Newsletter-Abonnenten.)


Du hast bereits Zugangsdaten? Hier geht es zum exklusiven Downloadbereich für Newsletter-Abonnenten.

Sonnige Grüße schickt Euch

Edit 27.07.2017: … heute ist noch ein Motiv hinzugekommen – „Grosses Dankeschön“

Sonnenblumen Plotterfreebie Grosses Dankeschön

Sonnenblumen Plotterfreebie „GROSSES DANKESCHÖN“

Mehr von Kugelig...

Windrad aus SnapPap & Tipps zum Färben und Plotten von SnapPap

Kennt Ihr das? Ihr habt ein Bild im Kopf – von einer Farbe oder einem Muster und es muss dann auch genau das sein? 🙂 Ich hatte das Bild vor Augen von einem rosa gesprenkelten Windrad als Blumenstecker… Die Lösung: SnapPap & Stofffarbe zum Sprühen! Meine Erfahrungen zum Färben und Plotten von SnapPap will ich mit Euch teilen:

Tipps & Tricks zum Färben und Plotten von SnapPap

Tipps & Tricks zum Färben von SnapPap mit Textil-Sprühfarbe

Ich habe zum Färben Textil-Sprühfarbe in den Farben „Magenta“, „Orchidee“ und „Glitzer“ verwendet. Auf einem kleinen Probestück habe ich vorab getestet, wie sich die Sprühfarbe verhält. Nicht zu viel Abstand (sonst gibt es zu große Tropfen), nicht zu zaghaft (sonst wird es unregelmäßig)… ich habe das weiße SnapPap zum Färben verwendet. Es saugt die Farbe etwas auf, so dass die gesprühten Tropfen etwas „auslaufen“, der gesprenkelte Effekt vom Sprühen bleibt aber durchaus erhalten. Um einen Kontrast zwischen Vorder- und Rückseite zu erhalten, habe ich die erste Seite besprüht, leicht antrockenen lassen und dann mit einem Küchentuch verwischt. Die zweite Seite habe ich besprüht und dann trocknen lassen. Nach etwa einer Stunde war die Farbe ganz getrocknet.

Tipps & Tricks zum Färben und Plotten von SnapPap

Tipps & Tricks zum Färben und Plotten von SnapPap

Ich hatte mir bereits einige Tipps & Tricks zum Plotten SnapPap durchgelesen – und trotzdem ging der erste Versuch erstmal schief. SnapPap klebt nicht besonders gut auf der Matte und damit ist es mir auch erstmal verrutscht. Ich habe dann das SnapPap Stück mit Washi Tape auf allen vier Seiten festgeklebt, und das Motiv auf zweimal geplottet. Zuerst die kleinen Kreise – und erst dann den Umriss. Erst hatte ich alles auf einmal geplottet – und dabei wurde zuerst der Umriss geschnitten – damit war danach aber zuwenig Klebefläche da, so dass beim Plotten der kleinen Kreise das Motiv verschoben. Also zuerst die kleinen Details plotten – und erst zum Schluss den Umriss.

Ich nutze für alle dickeren Materialien meinen Messerhalter CutPro* (passt auch bei den Silhouette Geräten) und ein Stahlmesser mit 60° Winkel* (die Standardmesser haben 45° Winkel). Für SnapPap habe ich die Messertiefe etwa „auf halb“ (ich halte das Messer an die Materialkante und stelle es mit Augenmaß ein) und die Geschwindigkeit auf 1 eingetellt – und das ganze einfach (also ohne Doppelschnitt) geschnitten.

Tipps & Tricks zum Färben und Plotten von SnapPap

Tipps & Tricks zum Färben und Plotten von SnapPap

Ich habe die Flügel des Windrads mit kleinen Metall-Ösen miteinander verbunden. Und mit einem Korken, Holzstäbchen, Zahnstocher und einee Perle (die fest auf dem Zahnstocher sitzt) habe ich das Windrad befestigt. Durch die Ösen läuft das Windrad ganz leicht & schnell!

Ich habe die Flügel des Windrads mit kleinen Metall-Ösen miteinander verbunden. Und mit einem Korken, Holzstäbchen, Zahnstocher und einee Perle (die fest auf dem Zahnstocher sitzt) habe ich das Windrad befestigt. Durch die Ösen läuft das Windrad ganz leicht & schnell!

Das Windrad gibt es übrigens in zwei Versionen: mit geraden Flügeln und mit welligen Flügeln. Beide lassen sich übrigens auch gut mit der Schere ausschneiden. (Und hier geht’s zu den Windrad Freebies & Dateien.)

Plotterfreebie Windrad - aus SnapPap als Geschenkdekoration

Plotterfreebie Windrad – aus SnapPap als Geschenkdekoration

Und wer keine Lust hat auf Färben nimmt einfach SnapPap effect bronze und plottet daraus ein Windrad. 🙂
Zusammen mit diesen kleinen kleinen gold-farbenen Ösen wirkt das Windrad „richtig edel“ – und durfte am Wochenende ein Geschenk verschönern.

 

Plotterfreebie: Windrad aus SnapPap

Plotterfreebie: Windrad aus SnapPap

Und wie sind Eure Erfahrungen mit dem Färben und Plotten von SnapPap?
Liebe Grüße,

P.s.: Ein Mini-Windrad als Brosche (auch aus dem bronzefarbenen SnapPap) steht als nächstes auf meiner ToPlott-Liste…

Mehr von Kugelig...

Hochzeitskarte mit Fahrrädern und Herzen [Plotter-Freebie]

Genau so entstehen meine Plotter-Freebies: letzten Samstag waren wir auf einer Hochzeit eingeladen – 14:30 Uhr wollten wir los – um 11 Uhr setzte sich in meinem Kopf eine Idee fest für ein Glückwunschkarten-Motiv. Das gemeinsame Hobby des Brautpaars ist das Mountainbiken… also sollten es Fahhräder & Herzen als Muster sein.

Eine Stunde später – nach Stöbern auf Pinterest und in diversen Plotter-Dateien-Shops – war klar: das was ich haben will, gibt es noch nicht (oder war zumindest in kurzer Zeit nicht zu finden…) Und 2,5 Stunden sollten doch reichen um die Klamotten zu bügeln, zu duschen, sich schick zu machen und ein neues Plotterdateien-Motiv zu entwerfen…

Plotter-Freebie Hochzeitskarte mit Fahrrad und Herzen

Plotter-Freebie: Hochzeitskarte mit Muster aus Fahrrädern und Herzen

… um es gleich vorweg zu nehmen: wir sind nicht zu spät gekommen! Um 14:10 Uhr war ich mit dem Motiv zufrieden – und 5 Minuten später war die Karte fertig! Und nein, ich bin nicht super schnell im Entgittern. Ich habe einfach nicht entgittert. Die Folie, die ich hierfür verwendet habe, ist Dekorfolie aus dem Baumarkt (die im Regal neben den Tapeten) – eigentlich zum Bekleben von Möbel oder so gedacht. Das gute ist: die Folie ist viel stabiler wie Vinylfolie – dadurch kann man einfach das fertige Motiv abziehen und aufkleben (ohne davor zu entgittern). Und für’s Bügeln und schick machen hat die Zeit dazwischen auch noch gereicht 😀

Plotter-Freebie Hochzeitskarte mit Fahrrad und Herzen

Plotter-Freebie: Hochzeitskarte mit Muster aus Fahrrädern und Herzen

Und jetzt zum neuen Plotter-Freebie: es ist 2x mal das quadratische Muster enthalten – einmal mit „ja!“ und einmal ohne Text (da könnt Ihr z.B. die Namen des Brautpaars einfügen) – und eine Fahrrad-Herzen-Girlande, die den Umschlag (oder auch die Rückseite der Karte) schmücken kann. Findet Ihr es auch schön, wenn Kuvert und Karte zusammen passen? Ich mag das ja sehr, wenn sich wie hier ein Teil des Motivs auch auf dem Umschlag wiederholt.

Hier steht das Plotter-Freebie zum Download als DXF, SVG und PNG zur Verfügung. Viel Freude wünsche ich Euch damit!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch & liebe Grüße & bis bald

P.s.: Dir gefallen meine Plotter-Freebies? Melde Dich zu meinem Newsletter an und erhalte einmal im Monat einen Newsletter mit einem Plotter-Freebie exklusiv für meine Newsletter-Abonnenten.

Mehr von Kugelig...