kugelig.com

DIY-Nerd | BLOG

Kategorie: Jahreszeit (Seite 4 von 5)

Mit Gelb-Orange auf Blau ins Wochenende.

Ringelblumen zum Flower Friday

Beim Unkraut jäten und Blumensamen sammeln sind mit diese letzten Blüten der Ringelblumen in die Arme gefallen. In gelb, in orange, gelb gefüllt, rot gefüllt…

Ringelblumen zum Flower Friday

Die getöpferte Vase ist ganze 7 cm hoch und hat  kleine Zacken oben. Perfekt für die kleinen Blümchen des Lebens. (Es ist ein Ei und für Ostern gedacht… mir gefällt sie aber das ganze Jahr.) Gekauft in der argen-toepferei.de.

Ringelblumen zum Flower Friday

Die Ringelblumen-Samen stehen zum Trocknen in der Sonne. (Das ist nur ein kleiner Teil davon, der große Teil darf weniger dekorativ trocknen…)

Ringelblumen zum Flower Friday

Die Form der Ringelblumen-Samen erinnert mich an kleine Krakenarme… Die getrockneten Ringelblumen-Samen dürfen in einem Papiertütchen überwintern.

 

Verlinkt beim Flower Friday und Freutag.

Mehr von Kugelig...

Mit Jeansrock und Top bei THIS IS NOT OK

Mein Beitrag für den Nähbloggerinnen-Katalog der Aktion THIS IS NOT OK. Von Susanne auf mami-made.blogspot.de.

Jeansrock & Top THIS-IS-NOT-OK

Jeansrock & Top THIS-IS-NOT-OK

Shirt: frei nach dem Freebook Topas von http://mialuna24.com, verlängert, Ausschnitt nicht gekräuselt sondern in Falten gelegt, Mix aus Größen M, L und XL um ein schmales Oberteil und eine Übergang zur A-Linie zu erreichen. Mein erstes Projekt mit der Zwillingsnadel… (warum habe ich damit nicht schon früher angefangen!? 🙂

Jeansrock: Strech-Jeansstoff und Bündchen. Schnitt von mir. Mit zwei schön größen Taschen und diversen Abhnähern um das ganze auf Form zu bringen.

Ohrringe: selbst geschmiedet in einem Goldschmiedekurs.

Verlinkt bei Me Made Mittwoch und dem Nähbloggerinnen-Katalog.

Mehr von Kugelig...

Konservierte Gartenfreude

Frische Kräuter & Sommer gehören für mich zusammen. Diese Sommer-Sonnen-Gartenfreude habe ich mir heute ins Glas gepackt:

  • Basilikum-Pesto vom rot-grünen Basilikum, der Klassiker zu Nudeln, aber auch im Salat lecker
  • Schnittlauch-Pesto, bringt zu jeder Jahreszeit den Sommer in die Salatsoße
  • Zitronenmelissen-Sirup, mit Limettensaft und Mineralwasser und/oder Sekt ein Sommergenuß
Basilikum-Pesto, Schnittlauch-Pesto, Zitronenmelissen-Sirup ... mit Rezepten

Basilikum-Pesto, Schnittlauch-Pesto, Zitronenmelissen-Sirup … mit Rezepten

 

Schnittlauch-Pesto mit Rezept

Mit Rezept – Schnittlauch-Pesto – bringt den Sommer in die Salatsoße

Schnittlauch pflücken (so viel wie in meine Hand gepasst hat), grob vorschneiden, ab in den Mixer, 50 g gesalzene Erdnüsse (oder Pinienkerne oder Mandeln) und etwas Olivenöl dazu geben. Mixer an. Je nach Konsistenz Olivenöl (bei mir waren es etwa 150 ml), etwas Salz und 50 g Pecorino hinzugeben. Ab ins Glas, etwas Olivenöl dazugeben, so dass das Pesto bedeckt ist.

Ein Teelöffel Schnittlauch-Pesto in die Salatsoße geben… und der Sommer ist zurück!
Wenn Ihr darauf achtet, dass das Pesto immer von Olivenöl bedecket ist, hält es bis zu einem Jahr im Kühlschrank.

Basilikum-Pesto mit Rezept

Der Klassiker – Basilikum-Pesto – mit Rezept

Siehe Schnittlauch-Pesto… ersetze Schnittlauch durch Basilikum.

Zitronenmelissen-Sirup mit Rezept

Zitronenmelissen-Sirup – mit Rezept

Für 3 Liter: in eine große Schüssel (> 4 Liter, mit Deckel) Zitronenmelisse geben, 8 Päckchen Zitronensäure zur Zitronenmelisse geben, 2 kg Zucker in 1,5 Liter kochendem Wasser auflösen und damit die Zitronenmelisse aufgießen. Deckel zu. 3 Tage warten. Durch ein Tuch in einen Topf gießen. Aufkochen. In Flaschen abfüllen.

Verlinkt bei RUMS.

Mehr von Kugelig...

Vor 20 Jahren genäht.

Und ich trage es. Immer noch. Und gerne.
(Und der Stoff war damals schon ein Recycling aus einem alten Rock aus der Verkleidungskiste…)

Sommerkleid, genäht vor 20 Jahren

Sommerkleid, genäht vor 20 Jahren

Verlinkt bei RUMS.

Mehr von Kugelig...

Muster-Erdbeere

Muster-Erdbeere in pink

Muster-Erdbeere in pink

Verlinkt im Mustergarten bei Müllerin Art und bei stoff’n zum Juni-Wettbewerb „Erdbeeren“

Muster-Erdbeere

Muster-Erdbeere

Mehr von Kugelig...

Urlaubsvorbereitung: Umhängetasche

Mein Wunsch: eine neue Umhängetasche, nicht zu groß, Träger lang genug um die Tasche schräg umzuhängen und somit passend um im Urlaub alles nah am Körper zu tragen, breiter Träger für ein angenehmes Tragen, Innenfach mit Reißverschluss…

Meine Stoffwahl stand schnell fest: aus dem Fundus ein fester Leinenstoff und ein grüner Baumwollstoff mit abstrakten Ästen und Vögeln (das ist einer meiner absoluten Lieblingsstoffe…).

Umhängetasche aus Leinen und grüner Baumwolle mit abstrakten Ästen und Vögeln

Grüne Baumwolle mit abstrakten Ästen und Vögeln

Das perfekte Schnittmuster war nicht so schnell gefunden. Aus einem „grundsätzlich ganz guten“ Schnitt und diversen Anpassungen wurde der Schnitt für meine perfekte Umhängetasche.

Umhängetasche aus Leinen und grüner Baumwolle mit abstrakten Ästen und Vögeln

Umhängetasche aus Leinen und grüner Baumwolle mit abstrakten Ästen und Vögeln

Verlinkt beim RUMS.

Mehr von Kugelig...

Muster: grüne Kleeblätter auf grün

Muster-Mittwoch mit grünen Kleeblättern auf grünen Streifen

Muster-Mittwoch mit grünen Kleeblättern auf grünen Streifen

Ohne Worte verlinkt beim Muster-Mittwoch.

Mehr von Kugelig...

Frühlings-Tulpen-Muster

Frühlingshaftes grün. Strahlendes grau. Leichtes Pink. Meine Farben – nicht nur im Frühling. Das Muster steht. Gedruckt wird am Wochenende. Lavendeldruck auf hellgraue Sofakisten. Fotodruck auf festem Papier für Glückwunsch-Karten und Geschenkpapier.
Und vielleicht auch ein Stoffdruck? Hat mir jemand Tipps/Links rund um das eigene Design (auf ein paar wenige Meter) Stoff drucken zu lassen?

Tulpen Muster

Tulpen Muster

Mein neues Muster verlinkt auf RUMS.

Mehr von Kugelig...

Upcycling Frühlingsdekoration: bunte Papier-Kugeln

Frühlingsfarben. Helles grün, strahlendes gelb, pastelliges blau. Aus bunten Papierresten und alten Bücherseiten. Meine Frühlingsdekoration.

Frühlingsdekoration Papier-Kugel

Frühlingsdekoration Papier-Kugel

Frühlingsdekoration Papier-Kugel

Papierreste kreisförmig ausschneiden und zusammen tackern

Anleitung:

  • fünf gleich große Kreise aus drei verschiedenen Papierresten/Buchseiten ausschneiden (auch Reste von frühlingshaftem Geschenkpapier oder Magazinseiten mit Blumenmotiven eignen sich)
  • alle Kreise mittig falten
  • aufeinander legen und zusammen tackern
  • mit Hilfe einer Nadel einen Faden zum Aufhängen auf beiden Seiten der oberen Tackerklammer anbringen

Material: farbiges Papier, alte Buchseite, Faden
Werkzeug: Kreisschneider (oder Glas in gewünschter Größe, Bleistift und Schere), Bürotacker, Nadel

Verlinkt bei Creadienstag , handmadeontuesday und Upcycling Dienstag

Mehr von Kugelig...

Osternest aus Buchseiten

Ich habe eine Kiste aussortierte Bücher geschenkt bekommen. Ich freue mich schon auf das Upcycling jedes einzelnen…

Aus einigen alten Buchseiten wurde ein Osternest: aus alten Buchseiten Kreise ausschneiden. Es ist nicht wichtig exakte Kreise zu haben, auch müssen nicht alle Kreise die gleiche Größe haben. Passend zu Ostern sind ei-förmige Kreise ganz wunderbar 😉

Eine Schüssel in der gewünschten Größe hat mir als Form gedient. Für den Boden habe ich einen größeren Kreis ausgeschnitten, die kleinen ei-förmigen Kreise dann jeweils halb mit dem Klebestift einstreichen und an den großen Kreis für den Boden ansetzen. Dann versetzt die nächste Reihe und so weiter (auf ausreichend Überlappung und ausreichend Kleber achten).

Das Osternest in der form-gebenden Schüssel trocknen lassen. Aus der Schüssel nehmen und auf Ostern freuen. (Wenn es ein Outdoor-Osternest werden soll: mit Klarlack einsprühen nicht vergessen.)

Weitere DIY-Anleitungen für Osternkörbe und Osterdekoration findest Du hier.

Upcycling-Papier-Osternest aus alten Buchseiten

Upcycling-Papier-Osternest aus alten Buchseiten

 

Verlinkt beim Creadienstag, Upcycling Dienstag und HandmadeOnTuesday.

Mehr von Kugelig...
Ältere Beiträge Neuere Beiträge