Baumwolle

Meine neue Notebooktasche ist fertig!

Meine neue Notebooktasche ist fertig!

Und ja, die muss so groß und bunt sein! Ich bin beruflich viel unterwegs, da muss in der Notebooktasche neben Notebook und Kabel-Gedöns auch Platz für Zahnbürste und Wechselkleidung sein. Ich reise beruflich nur mit Notebooktasche (und kleiner Umhängetasche). Ich habe grauen Polsterstoff und einen Rest Retro-Blümchen-Stoff verwendet – um meine Taschen zwischen dem Grau/Schwarz Meine neue Notebooktasche ist fertig! weiterlesen

Müssen die Geschirrtücher zur Küche passen? Ja!

Müssen die Geschirrtücher zur Küche passen? Ja!

Geschirrtücher. Eingefärbt mit schwarzem Tee. Lavendelöldruck. Mit Anleitung fürs Färben. Und Vorlage für den Lavendeldruck „… kiss the cook!“. Anleitung für das Färben mit Tee: Geschirrtuch vorwaschen. Das Geschirrtuch zerknüllt (nicht gefaltet, sonst bleiben Kanten) in eine Schüssel/Eimer geben. (Ich habe die Tücher in einem Putzeimer gefärbt, auch der Eimer kann leichte Färberänder behalten…) Zwei Müssen die Geschirrtücher zur Küche passen? Ja! weiterlesen

Urlaubsvorbereitung: Umhängetasche

Urlaubsvorbereitung: Umhängetasche

Mein Wunsch: eine neue Umhängetasche, nicht zu groß, Träger lang genug um die Tasche schräg umzuhängen und somit passend um im Urlaub alles nah am Körper zu tragen, breiter Träger für ein angenehmes Tragen, Innenfach mit Reißverschluss… Meine Stoffwahl stand schnell fest: aus dem Fundus ein fester Leinenstoff und ein grüner Baumwollstoff mit abstrakten Ästen Urlaubsvorbereitung: Umhängetasche weiterlesen

Upcycling Tshirt > Garn > Utensilo

Upcycling Tshirt > Garn > Utensilo

Beim Kleiderschrank ausmisten (was immer noch nicht abgeschlossen ist…) sind ein paar Tshirts in einer Upcycling-Kiste gelandet… Projekt 1: ein Tshirt zu Tshirtgarn schneiden und daraus ein Utensilo häkeln. (Anleitung folgt weiter unten…) Ein weiteres Utensilo aus einem dunklen Tshirt wird folgen – für Kleinkram im Bad. Wer hat weitere Upcycling-Ideen für Tshirts?   Anleitung: Upcycling Tshirt > Garn > Utensilo weiterlesen

Babyschuhe „Gunilla“

Babyschuhe „Gunilla“

Der Aufruf zum Probenähen (und das ausgewählt werden ;-)) von Julia vom kreativlaborberlin.de kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich war auf der Suche nach einem Geschenk für Nachwuchs im Freundeskreis. Größe 16 habe ich genäht. Und das neue Ebook von Julia ist super für so Nähanfänger wie mich – alles ist bis ins Detail erklärt! Babyschuhe „Gunilla“ weiterlesen

Kleiderschrank aufräumen Teil 1: Hosen Upcycling

Kleiderschrank aufräumen Teil 1: Hosen Upcycling

Mein Vorsatz für Januar: Kleiderschrank aufräumen, ausmisten und ausbessern. Kapitel 1: Ex-Lieblingshose mit (inzwischen) zu tief-sitzendem-Bund mit Jersey-Schlauch-Bündchen erweitern. Diese gestreifte Hose habe ich schon sehr lange… ich mag sie immer noch sehr, aber aus dem Alter in dem man einen tief sitzenden Bund trägt, scheine ich rausgewachsen zu sein 😉 … Und man muss Kleiderschrank aufräumen Teil 1: Hosen Upcycling weiterlesen

Blumige kreis-runde Tasche

Blumige kreis-runde Tasche

Mein Plan war: eine einfache kreis-runde Tasche…. mit Hilfe einer Salatschüssel auf Stoffresten Kreise für den Außenstoff angezeichnet und ausgeschnitten. Die beiden Kreise mit Vlieseline verstärkt. Zwei weitere Kreise (in schwarz) für das Innenfutter zurecht geschnitten. Erst den RV in Außenstoff und Innenfutter eingenäht. Das Außenfutter an das Gurtband genäht. Und das Innenfutter rund um Blumige kreis-runde Tasche weiterlesen

Homage an Frida Kahlo gedruckt mit Lavendelöl

Homage an Frida Kahlo gedruckt mit Lavendelöl

Ich muss zugeben, dass ich ich die Anleitungen zum Lavendeldruck erst etwas ungläubig gelesen habe… Das mußte ich ausprobieren – Lavendelöl im hauseigenen Duftöl Vorrat gefunden, alten Borstenpinsel aus dem Wasserfarbenkasten ausgeliehen, ein Stück beiger Baumwollstoff und ein Laserdrucker-Ausdruck einer tollen Zeichnung von Frida Kahlo. Und: ich bin begeistert. Das war mein erster aber ganz Homage an Frida Kahlo gedruckt mit Lavendelöl weiterlesen

Schnecke Sebastian

Schnecke Sebastian

Zur Geburt der Tochter meiner Cousine mußte natürlich ein passendes selbstgemachtes Geschenk her: auf Babyklamotten hatte ich keine Lust. Ein Kuscheltier sollte es sein. Und da habe ich Schnecke „Sebastian“ gesehen. Ein absoluter „Renner“! 😉 Das war zwar eine ganze schöne Puzzelei, hat sich aber geloht. Darf ich vorstellen: „Sebastian, die Rennschnecke“ Die Fühler sind Schnecke Sebastian weiterlesen