kugelig.com

DIY-Nerd | BLOG

Kategorie: Wolle (Seite 1 von 2)

Häkeldecke Finale 2015

Geometrische Häkeldecke mit 3D-Muster

Geometrische Häkeldecke mit 3D-Muster

12 Monate. 54 Knäul Wolle. 1 Häkelnadel. Und ich mag das Muster noch immer!

Die Decke ist jetzt 1,2 x 1,9 m. Und ich habe noch einmal 15 Knäul Wolle besorgt und werde noch eine Reihe an Rauten häkeln und die Decke so auf etwa 1,4 m verbreitern, um mich in die Häkeldecke richtig einwickeln zu können.

Alle 365-Tage-Häkeldecken gibt es hier im Finale bei Herzensüß zu sehen und alle meine Beiträge zur Häkeldecke gibt es hier. Verlinkt bei Häkelliebe, Creadienstag und HandmadeOnTuesday.

Geometrische Häkeldecke mit 3D-Muster

Geometrische Häkeldecke mit 3D-Muster

Mehr von Kugelig...

Gehäkelte Stulpen & Freebie Anleitung

Gehäkelte Stulpen & Freebie Anleitung

Freebie Anleitung für gehäkelte Stulpen: Kuschlig und warm. Perfekt für kalte Tage.

Material: 50 g Wolle / 110 Meter (6,5 Nadelstärke)

(1) 9 Luftmaschen und 1 Wende-Luftmaschen aufnehmen. Dabei den Wollfaden am Anfang etwas länger lasse (ca. 15 cm), da dieser am Schluß zum Vernähen des Bündchens verwendet wird. Wer das Bündchen gerne länger oder kürzer möchte, kann ein paar Maschen mehr oder weniger aufnehmen.

(2) Mit festen Maschen (Wende-Luftmasche nicht vergessen) nun einige Reihen häkeln. Die Anzahl Reihen auf das Handgelenk abstimmen. Bei mir sind es 24 Reihen. Anschließend das Bünchen zum Kreis schließen und eine Reihe feste Maschen in den Rand des Bünchens einhäkeln. Dann mit halben Stäbchen in Runden weiter häkeln.

(3) Wenn die Höhe für das Daumenloch erreicht ist (bei mir sind es 5 Reihen), 5 Maschen überspringen und weiter in Reihen halbe Stäbchen häkeln, bis die gewünschte Größe erreicht ist. Bei mir sind es weitere 5 Reihen. Zum Abschluss eine Reihe feste Maschen häkeln. Das Bünchen mit Matratzenstich schließen und die Fäden vernähen.

Gehäkelte Stulpen mit Freebie Anleitung

Material für gehäkelte Stulpen: 50 g Wolle und einen Abend Zeit

Du willst keine Anleitung von mir verpassen? Folge mir auf facebook.de/KugeligDIY oder bloglovin.com/blogs/kugelig.

Verlinkt bei creadienstag, handmadeontuesday und HäkelLine.

Mehr von Kugelig...

Endspurt bei der 365-Tage Häkeldecke

Endspurt.
Mein Zwischenstand ist 1,7 m lang und 1 m breit.
15 Knäul Wolle warten noch auf mich (von ursprünglich 54 Knäul Wolle…)
Ich werden auf jeden Fall in der Breite und in der Länge noch eine Reihe dazu geben. Ich habe noch einiges vor mir, bin aber zuversichtlich mich an Weihnachten in die fertige Decke einwickeln zu können…

3D Häckeldecke

Endspurt!

Ich bin mir mit einem Punkt noch unsicher: der Umrandung.
Ohne Umrandung?
Oder mit einer Umrandung in schwarz oder grau oder weiß oder…?
Auf den Seiten mit halben Rauten auffüllen? (An einer Schmalseite habe ich das bereits mal gemacht.) Oder doch nicht auffüllen?
Was meint Ihr?

3D Häckeldecke

Was meint Ihr zur Umrandung?

Die Anleitung für die Häkeldecke und meinen Fortschritt gibt es hier zu sehen.

Ich freue mich schon die vielen anderen 365-Tage-Häkeldecken bei herzensüß zu sehen und in den RUMS Projekten zu schmökern.

Du willst keine Anleitung von mir verpassen? Folge mir auf facebook.de/KugeligDIY oder bloglovin.

Mehr von Kugelig...

Geometriche Häkeldecke mit 3D-Effekt… mein September-Zwischenstand

Häkeln im Sommer ist nicht meins. Seit dem die Abende wieder kürzer werden, wächst meine Decke wieder. Inzwischen ist meien Decke 1 Meter breit und 1,5 Meter lang. Und ich mag das Muster immer noch sehr!

3D Geometrische Häkeldecke

Ich mag den 3D-Effekt, den diesen geometrischen Muster aus Rauten ergibt.

3D Geometrische Häkeldecke

Klassisch in schwarz, grau, weiß – meine 365-Tage-Häkeldecke

3D Geometrische Häkeldecke

2/3 der Rauten habe ich vernäht.

Die Anleitung und meinen Fortschritt gibt es hier zu sehen.

Ich freue mich schon die vielen anderen 365-Tage-Häkeldecken bei herzensüß zu sehen und durch die Freutag– und Häkelliebe-Projekte zu blättern…

Mehr von Kugelig...

Geometrische 365-Tage Häkeldecke – April-Zwischenstand

Die Decke wächst Raute um Raute. Ich freue mich schon auf die fertige Decke!

Geometrische 365-Tage-Häkeldecke - April Zwischenstand

Geometrische 365-Tage-Häkeldecke – April Zwischenstand

Hier geht’s zur Anleitung für die Rauten und den bisherigen Zwischenständen und hier zu alle Teilnehmer der 365-Tage-Häkeldecke bei Herzensüß.

Mehr von Kugelig...

Geometrische 365-Tage-Häkeldecke | März-Zwischenstand

Ich bin noch dabei!

Die ersten „halben“ Rauten habe ich auch bereits gehäkelt, so dass nun die erste Seite einen geraden Abschluss hat.

3D geometrische Häkeldecke | März-Zwischenstand

3D geometrische Häkeldecke | März-Zwischenstand


Hier
geht es zur Anleitung für die Rauten der Häkeldecke und hier zu alle Teilnehmer der 365-Tage-Häkeldecke bei Herzensüß.

Verlinkt bei Creadienstag

Mehr von Kugelig...

Upcycling von Draht-Kleiderbügeln mit Strickliesel-Schnüren

Mein Langzeit-Projekt „Kleiderschrank aufräumen mit dem Ziel einer Capsule Wardrobe“ bringt so einige Dinge hervor: unter anderem einige Draht-Kleiderbügel. Zum Wegwerfen definitiv zu schade. Mit Hilfe einer Strick-Liesel-Schnur werden daraus „Kleidungs-schonende“ Unikate… Die Strick-Liesel-Schnur liegt auch schon seit einiger Zeit in der Woll-Kiste und wartet auf Einsatz. Also doppeltes Upcycling 🙂

  1. Drahtbügel aufbiegen
  2. Strickliesel-Schnur auffädeln und auf passende Länge schneiden
  3. Drahtbügel wieder zu biegen, die Strickliesel-Schnur vernähen und ein zweites kurzes Stück der Schnur über den Haken fädeln und mit der anderen Strickliesel-Schnur vernähen. Am Ende des Hakens einen Knoten in die Schnur machen und das Haken-Ende in diesen Knoten stecken.
  4. Über „neue“ Kleiderbügel freuen.

Draht-Kleiderbügel-Strickliesel-Upcycling

Verlinkt beim Creadienstag, Upcycling Dienstag und HandmadeOnTuesday.

Mehr von Kugelig...

Geometrische 365-Tage-Häkeldecke | Februar-Zwischenstand

Die ersten Rauten sind nicht nur gehäkelt, sondern auch zusammengenäht. Da lassen sich die ersten 3D-Würfel so langsam erkennen… Ich freu mich schon auf das End-Ergebnis! Und (noch) macht das Häkeln an der Decke Spaß.

Häkeldecke-Februar-Zwischenstand

Häkeldecke-Februar-Zwischenstand

Hier geht es zur Anleitung für die Rauten der Häkeldecke (und hier zu meiner bunten Häkeltasche) und hier zu alle Teilnehmer der 365-Tage-Häkeldecke.

Verlinkt beim Creadienstag.

Mehr von Kugelig...

365-Tage-Häkeldecke mit 3D-Effekt

Meine 365-Tage-Häkeldecke… entschieden habe ich mich für eine geometrische Variante. Rauten aus schwarz und dunklem und hellem grau (die Anleitung findest Du weiter unten). Zusammengesetzt ergibt sich dann ein 3D-Effekt.

Ich finde alle die tollen bunten Granny-Varianten sehr schön. Aber in unser Zuhause und zu mir passen sie leider nicht. Daher dieses schlichte aber doch (3D-)effektvolle Muster.

Geometrische Häkeldecke

Geometrische Häkeldecke

Anleitung pro Raute: zwei Luftmaschen. Reihe 1: ein Wendeluftmasche, in die eine Luftmaschen zwei feste Maschen. Reihe 2 und folgende: eine Wendeluftmaschen, feste Maschen… und in die letzte Masche jeweils zwei feste Maschen… bis die Reihen 20 Maschen hat. Ab jetzt immer die letzte vorletzte Masche überspringen (also eine Masche pro Reihen abnehmen). Ausreichend Faden zum Zusammen-Nähen am Anfang und Ende überstehen lassen. Mit Matratzenstich zusammen nähen.

Edit: hier geht’s zum Februar-Zwischenstand meiner Häkeldecke.

Verlinkt bei der 365-Tage-Häkeldecke bei herzensüß und bei RUMS

Mehr von Kugelig...

Spielendes Kätzchen auf einer Glasvase

Aus einer einfachen Glasvase, Paketschnur und einem Permanentmarker wird in kurzer Zeit ein süßes Geschenk – nicht nur für Katzenmamas… Ich habe auf Pinterst das Bild einer solchen Vase von einem belgischen Blog entdeckt und war gleich begeistert!

Paketschnur anbringen… Glas reinigen und gut abtrocknen. Ein Glas Stück-für-Stück mit Klebepunkten versehen und mit Paketschnur umwickeln. Das Ende der Schnur in Form eines Wollknäuls aufwickeln und mit zwei drei extra Klebepunkten befestigen.

Kätzchen aufmalen… Das Kätzchen auf Papier vorzeichnen (hier kannst Du meine Zeichnung als Vorlage herunterladen), in die passende Größe kopieren und von innen mit Kreppband befestigen. Mit einem Permanent Marker geeignet für Glas die Umrisse nachzeichnen und anschließend ausmalen. Kreppband und Papier entfernen und trocknen lassen.

Glas mit spielender Katze und Schnur

Glasvase mit spielender Katze

Material: Glas, Paketschnur, Heißklebepistole, schwarzer Glas-Stift
Verlinkt bei creadienstag und handmadeontuesday

Mehr von Kugelig...
Ältere Beiträge