Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Aufwendig gedruckte Anzeigen. Mit Samt beflockt. Blumen-Prägung Ton in Ton. Beieindruckende Titelseiten. DIN A 6 Karte auflegen. Ausschnitt (ohne Beschriftung o.ä.) suchen. Ausschneiden. Individuelle Glückwünsche versenden.

Glückwunschkarten aus alten Magazinen
Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen

 

Glueckwunschkarten-aus-alten-Magazinen_2
Recycling – Glückwunschkarte aus einer Magazin-Titelseite mit Samt-Prägung

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen
Leere Klappkarten und Umschläge liegen bereit

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen
Magazintitel wird zur Glückwunschkarte

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen
Edel-Recycling – Glückwunschkarten aus einer Anzeige einer Druckerei

 

Glückwunschkarten aus alten Magazinen
Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Material: Leere weiße Klappkarten und alte Magazine, Werbanzeigen oder ähnliches
Werkzeug: Schere und/oder Hebelschneidegerät

Verlinkt beim Upcycling Dienstag

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.