Serviettenringe aus Papier für das Weihnachtsessen

Aus sibernem Papier wird jeder einen individuellen Serviettenring auf seinen Platz bekommen – so dass es Platzkärtchen und Serviettenring in einem ist…

Ich habe die Motive vorgezeichnet und ausgeschnitten. Die Kontur auf den silbernen Tonkarton übertragen. Unten einen Streifen für den eigentlichen Serviettenring angezeichnet… und mit Cutter und Nagelschere ausgeschnitten. Ich habe noch nicht alle Motive beieinander – die weiteren folgen am Wochenende.

serviettenringe serviettenringe2

Material: Tonpapier, Cutter und Nagelschere
Anleitung: ich habe die Idee auf Pinterest schon mehrmals gesehen… und habe diese Idee nun mit eigenen Motiven umgesetzt. Habt Ihr Interesse an den Vorlagen? (Kann ich gerne einscannen und zum Download bereitstellen…)
Verlinkt: creadienstag

 

    1. Hallo liebe Petra, die Serviettenringe hatte ich Freihand zugeschnitten. Aber es ist eine gute Idee für ein nächstes Freebie! Danke Dir! Liebe Grüße, Melanie

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.