Verspielt-kindliche Schriftart für Plottermotive [No.2 aus der Serie: meine Lieblings-Fonts zum Plotten] & Plotter-Freebie „Glückskind“

Glückskind! Ich habe das Motiv als GLückwunschkarte zur Geburt entworfen - das Motiv eignet sich aber auch als Geburtstagskarte - für kleine und große Geburtstagskinder.
Glückskind! Ich habe das Motiv als GLückwunschkarte zur Geburt entworfen – das Motiv eignet sich aber auch als Geburtstagskarte – für kleine und große Geburtstagskinder.
Für die Glücksind-Karte habe ich die Schriftart DK Jambo genutzt. Ich mag diese kleinen Schnörkel und Knubbel an den Enden der Linien. Ich setze die Schrift viel für Motive für Kinde ein. Die Plottermotive werden fröhlich-kindlich-verspielt.
Für die Glücksind-Karte habe ich die Schriftart DK Jambo genutzt. Ich mag diese kleinen Schnörkel und Knubbel an den Enden der Linien. Ich setze die Schrift viel für Motive für Kinde ein. Die Plottermotive werden fröhlich-kindlich-verspielt.
plotterfreebie-karte-zur-geburt
Diese Glückskind-Karte habe ich für meine Cousine und ihren Nachwuchs gebastelt. Als Willkommensgeschenk für den kleinen Jungen gibt es eine Beanie und ein Halstuch.

Die Beanie habe ich nach dem Freebook von Lybstes genäht. Und das Halstuch ist eine leicht abgewandelte Version des Freebooks von Farbenmix.

Plotterfreebie "Glückskind" - Glückwunschkarte zur Geburt oder zum Geburtstag
Plotterfreebie „Glückskind“ – Glückwunschkarte zur Geburt oder zum Geburtstag

Meine Font-Favoriten:
Letze Woche hatte ich Euch meine No.1 der romantisch-klassisch Fonts fürs Plotten vorgestellt, und heute: No.2 verspielt-kindlich: DK Jambo

downloadUnd hier das Download-Paket für die Glückskind-Glückwunschkarte.
Viel Spaß beim Plotten!

Und was ist Dein Font-Favorit für Deine Plottermotive?
Nächste Woche zeige ich Euch meine Lieblings-Schriftart für geplottete Girlanden!

Du willst kein Freebie von mir verpassen? Folge mir auf facebook.de/KugeligDIY oder bloglovin.com/blogs/kugelig.

Verlinkt bei handmadeontuesday und creadienstag.

Mehr von Kugelig...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.