Hochzeitskarte – Umschlag mit Brautpaar [Bastelvorlage & Plotterfreebie]

Samstag mittag, halb eins. Meine Mama steht vor der Terrassentüre und fragt nach einer Glückwunschkarte für eine Hochzeit. Zu der sie 30 Minuten später losfahren will…🙈
Zum Glück hatte ich noch ein fertiges Herzkuvert in meiner Kartenkiste.

Hast Du auch eine Kartenkiste mit Glückwunschkarten zu diversen Anlässen für „Notfälle“ und kurzfristige Einladungen? Ich habe eine gut gefüllte Kartenkiste. Wenn ich ein neue Vorlage für eine Bastelvorlage entwerfe, teste ich mit 2-3 Papiervarianten. Und die, die nicht für den aktuellen Anlass ausgewählt werden, kommen in meine Kartenkiste und stehen dann für „spontane“ Anfragen von meiner Familie zur Verfügung…😉

Die Glückwunschkarten passend für Hochzeiten sind damit nun alle – keine mehr da in meiner Kartenkiste. Natürlich könnte ich eins meiner bestehenden Hochzeitsmotive plotten – da wäre meine Fahrrad-Hochzeitskarte, mein Herz-Kuvert oder mein Schmetterlings-Kuvert… Ich hatte aber Lust & Zeit eine neue Idee umzusetzen: ein Umschlag, der von einem Brautpaar geschlossen wird!
Das Strichmännchen-Brautpaar war schnell gezeichnet. Die erste Variante hatte ich „am Stück“ geplottet – also das Brautpaar direkt am Verschluss. Einfarbig wirkt das ganz schön. Für gemustertes Papier finde ich es zu unruhig. Und so habe ich eine zweite Variante erstellt: das Kuvert mit einem flachen Verschluss und separat das Brautpaar.

Bastelvorlage für Hochzeitskarte mit Brautpaar

Bastelvorlage für Hochzeitskarte mit Brautpaar

Materialliste für Hochzeitskarte

Ich habe die Hochzeitskarte mit 120, 160 und 220 g/m² getestet: 120 g/m² ist ok – aber fast ein wenig zu dünn. 160-220 g/m² Papier finde ich perfekt. Es lässt sich gut & exakt falten und ist doch stabil genug. Bei dickerem Papier wird es schwierig exakte Kanten zu falten. Da ist die Gefahr groß, dass es an den falschen Stellen knickt oder bricht.

Bastelvorlage für Hochzeitskarte mit Brautpaar

Bastelvorlage für Hochzeitskarte mit Brautpaar

Das gepunktete Papier ist aus dem Hot Foil Motivpapier-Block von Folia und hat 160 g/m². Das rosa Papier und das Kraftpapier mit Schrift ist aus einem Motivpapier Block von TEDi. Die Variante Kraftpapier mit Schrift gefällt mit persönlich sehr gut. Ich möchte noch eine weitere Variante mit selbst & individuell beschriftetem Kraftpapier erstellen. Beschriftet mit den Namen des Brautpaars, individuelle Glückwunsche, etc. Ich habe Euch auch den Klebestempel, den ich im Video verwende, mit verlinkt. Damit werden kleine Stücke doppelseitiges Klebeband aufgestempelt.


[amazon2]

Bastelanleitung für Hochzeitskarte mit Brautpaar

Schneide- und Faltvorlage für Hochzeitskarte

Schneide- und Faltvorlage für Hochzeitskarte

Mit Schere & Cutter

Die PDF Vorlage kannst Du ausdrucken & ausschneiden:

  • die schwarzen Linien ausschneiden,
  • die roten Linien mithilfe von Lineal und Cutter leicht anritzen, um den Umschlag anschließend einfacher & exakter Falten zu können.

Mit Schneideplotter

Mit meinem Silhouette Plotter habe ich die roten Faltlinien mit wenig Druck geschnitten. Bei Brother Geräten kannst Du die Faltlinien perforieren. Für alle Silhouette Studio Nutzer zeige ich hier im Video anhand der Pyramidenverpackung, wie die Faltlinien eingestellt werden können.

Kleben & Falten & Stecken der Hochzeitskarte

Im Video zeige ich Euch wie die Karte gefaltet, geklebt und gesteckt wird:

Download Bastelvorlage & Plotterfreebie für Hochzeitskarte

Die Vorlage gibt es als PDF zum Ausschneiden mit Cutter & Schere und als DXF & SVG geeignet für Schneideplotter. (Es ist nur die private Nutzung der Vorlage erlaubt.)

⬇️ Bastelvorlage Download PDF – in einem Stück

⬇️ Bastelvorlage Download PDF – modular – Karte und Brautpaar separat

⬇️ Plotterfreebie Download PDF, SVG und DXF – modular und in einem Stück

[followme]

Liebe Grüße & bis bald!



Alle Beiträge zu den Themen: Bastelvorlagen & Plotter-Freebies, DIY, Glückwunschkarte, Hochzeit

9 Antworten zu “Hochzeitskarte – Umschlag mit Brautpaar [Bastelvorlage & Plotterfreebie]”

  1. Hebert catherine sagt:

    tres joli merci

  2. fanchon sagt:

    Merci pour cette jolie carte !

  3. Kate sagt:

    Thank you for this lovely design.

  4. Sabine sagt:

    Vielen lieben Dank für das tolle Hochzeitskarten Freebie!!
    LG Sabine

  5. Sabine aus WO(rms) sagt:

    Vielen Dank für dieses hübsche freebie (oder freebi?)
    Sabne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.