Oster-Tischdeko: Namenskärtchen [Plotterfreebie]

Zu einem leckeren Festessen zu Ostern gehört für mich ein schön gedeckter Tisch dazu: wir feiern in etwas größere Runde und da überlege ich mir vorab eine Tischordnung – so dass passende Gesprächspartner beieinander sitzen. Ich hatte bereits im Herbst für ein Familienfest erste Tischkärtchen gezeichnet, an Weihnachten um Weihnachtsmotive erweitert und heute nun 3 Ostermotive ergänzt.

Anleitung & Materialempfehlung für geplottete Namenskärtchen

Ich habe Fotopapier dafür genutzt: 170 g und 2-seitig hochglänzend (Fotopapier 170 g von Sigel* Affiliate Link, d.h. der Preis bleibt für Dich gleich und ich erhalte eine kleine Provision). Das ist mein Standardpapier zum Plotten. Durch die Beschichtung sind die Schnittkanten sehr exakt und fransen nicht aus.

In der Vorlage sind die Faltlinien rot gezeichnet und die Schneidelinien schwarz.
Die Faltlinien schneide ich mit Messertiefe 5 und Druck 6 (alternativ getrichelt schneiden) – die Schneidelinien plotte ich mit Messertiefe 5 und Druck 24.

Die Namen habe ich mit meiner eigenen Kugelig Stencil Schriftart formatiert. Du kannst aber auch jede andere Stencil Schriftart nutzen (das besondere bei Stencil Schriften ist, dass alle Innenflächen mit Stegen verbunden sind und so nichts „herausfällt“). Oder Du kannst die Tischkärtchen natürlich auch mit einem schönen Stift von Hand beschriften.

16 Vorlagen für Tischkärtchen
16 Vorlagen für Tischkärtchen

Die drei Oster-Motive gibt es auch einzeln bzw. als Girlande:Tulpen, Osterhasen und Schafe.

Plotterfreebie Fußball Tischkärtchen
Plotterfreebie Fußball Tischkärtchen
Plotterfreebie für Tischkarten mit Lokomotive und Eisenbahnwagon
Plotterfreebie für Tischkarten mit Lokomotive und Eisenbahnwagon
Vorlage für Tischkärtchen mit Rosenmotiv
Vorlage für Tischkärtchen mit Rosenmotiv

Download Plotterfreebie Oster-Tischkärtchen

Das Download-Paket enthält die Bastelvorlage als PDF, DXF, SVG und JPG. Und hier geht’s zum Download!

Du willst neue Freebies nicht verpassen? Folge mir auf Instagram, Facebook, Pinterest, Bloglovin oder abonniere meinem Freebie-Newsletter.

Liebe Grüße schickt Euch



Alle Beiträge zu den Themen: Bastelvorlagen & Plotter-Freebies, DIY, Weihnachten

26 Antworten zu “Adventskalender [Plotterfreebie & Bastelvorlage]”

  1. Karolina Hechler sagt:

    Liebe Melanie,
    vielen lieben Dank für die tolle Pillow-Stern-Datei. Toll, dass es so Leute wie dich gibt, die so wunderschöne Dateien kostenlos zur Verfügung stellen. 🙂
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit!

  2. Helen sagt:

    Vielen lieben Dank für die Pillow-Box. die kommt wie gerufen.

  3. Mariazell sagt:

    moltes gracies per les teves plantilles.Son molt maques.

  4. Annette sagt:

    Herzlichen DANK 🙂

  5. Daniela sagt:

    Vielen lieben Dank für die ganz tolle Plotterdatei♥ Nun habe ich endlich eine Idee für die Adventskalender meiner Kids.
    LG, Daniela

  6. Marlen sagt:

    Ganz lieben Dank!

  7. Sabine aus WO(rms) sagt:

    Liebe Melanie,
    tolle Vorlagen + super Faltanleitung!
    Danke schön!
    mit herzlichen Grüßen
    Sabine aus WO(rms)

  8. Oh, sind die schöööön! Danke für die total schönen Vorlagen!

  9. Bärbel sagt:

    Vielen Dank, das ist eine sehr schöne Datei.

  10. Ute Schaller sagt:

    Liebe Melanie,
    leider habe ich keinen Instagram-Account. Kannst du mir trotzdem eine Falt-bzw. Bauanleitung geben?
    Lieben Dank für deine wundervollen Freebies. Ich habe schon einige genutzt.
    Liebe Grüße
    Ute

  11. Erika sagt:

    Hallo Melanie!
    Wie jeden Monat ein tolles Angebot von Dir. Vielen Dank und liebe Grüße aus dem Salzkammergut 🙂

  12. Susanne Hoffmeister sagt:

    Hallo, ich würde gerne wissen, wie ich die faltlinien für den brother cm300 umwandeln kann. Das habe ich leider noch nicht geschafft. Dabei finde ich die vorlagen hier immer so schön.Scheiter aber immer an den falzlinien.

    • Melanie sagt:

      Hallo liebe Susi, mit Brother Plottern hast Du die Möglichkeit die roten Linien auf Perforation umzustellen – oder mit dem Prägewerkzeug zu arbeiten (falls Du das im Einsatz hast). Da ich selber keinen Brother Plotter habe, kann ich hierzu leider kein detailliertes Tutorial liefern. Liebe Grüße, Melanie

  13. Renate sagt:

    Entzückend! Vielen herzlichen Dank….werde ich am Wochenende gleich mal ausprobieren.

  14. Birgit Flechtker sagt:

    Danke schön für die immer wieder tollen Vorlagen…
    Liebe Grüße

  15. Sabine sagt:

    Ganz herzlichen Dank. Die Boxen sind super.

  16. Elisabeth Meyer sagt:

    Vielen Dank für diese schöne Adventsverpackung.

  17. Peggy sagt:

    Oh vielen Dank, was hab ich mühsam versucht, so eine Box zu konstruieren und dann aufgegeben… Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeutschEnglish