Geschenk-Papiertüte basteln [Bastelvorlage & Plotterfreebie]

Ich habe eine riesengroße Freude daran Geschenke zu verpacken! Für kleine Mitbringsel finde ich aber eine Geschenkverpackung mit Geschenkpapier und Schleife „zu viel“. Die Geschenktüten aus Papier verwende ich gerne – und jetzt wollte ich auch welche selber basteln! Ich habe zwei drei gekaufte Geschenk-Papiertüten zerlegt und jeweils das „Beste“ miteinander kombiniert. Herausgekommen ist diese Vorlage für eine Geschenk-Papiertüte in 2 Grundformen & mit 2 Griffen: mit quadratischem und mit rechteckigem Boden – und mit einer Herzöffnung und mit Kordeln.

Geschenk-Papiertüte basteln
Geschenk-Papiertüte basteln – für kleine Mitbringsel & Gastgeschenke

Materialliste für selbstgebastelte Papiertüte

  • Papier 120 g/m² -180 g/m² (das Herzchen-Papier hat 120 g/m² und ist aus einem Motivpapier Block von Rico Design / Paper Poetry – online habe ich diesen Block leider nicht mehr gefunden)
  • Doppelseitiges Klebeband (alternativ auch ein Klebestift – mit Klebeband* hält es allerdings schneller & sicherer)
  • Klebestift (für solche Projekte mag ich sehr den Glue Stamp von Tesa* – kann man exakt anbringen und klebt sofort)
  • für die Variante mit Kordel: zusätzlich ein Stück Kordel oder Geschenkband (ich habe Kunstlederbänder eingesetzt)
  • Schere & Cutter – oder einen Schneideplotter

(*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. D.h. bei einer Bestellung bleibt für Dich der Preis gleich und ich erhalte eine Werbekostenerstattung.)

Papiertüte als Gastgeschenk-Verpackung?

Ich kann mir die Papiertüte mit Grifföffnung in Herzform auch sehr gut als Gastgeschenk-Verpackung für eine Hochzeit oder ein Familienfest vorstellen.

Tipps zum Schneiden der Vorlage

Die roten Linien sind die Faltlinien und die schwarzen die Schneidelinien.

Mit Schneideplotter: Ich habe 120g/m² Papier benutzt und für die Faltlinien folgende Schneideeinstellungen für meinen Silhouette Cameo genutzt: Messertiefe 4, Druck 4, Geschwindigkeit 10. Und für die Schneidelinien habe ich den Druck auf 19 erhöht. Ich schneide immer zuerst die Faltlinien und anschließend die Schneidelinien, so kann nichts verrutschen und die Übergänge von Falten zu Schneiden werden exakt. (Für Brother User: stellt die roten Linien auf Perforation.)
Im Video für die Pyramiden-Geschenkverpackung zeige ich Dir im Detail die Schritte im Silhouette Studio für das Falten & Schneiden.

Mit Schere oder Cutter: Auch ohne Plotter lässt sich die Verpackung einfach nachbasteln: die PDF-Vorlage auf 120g/m² Papier ausdrucken – die schwarzen Linien ausschneiden, die roten Linien mit einem Lineal & Cutter oder Falzbein anritzen.

Videoanleitung für Geschenk-Papiertüte

Im Video zeige ich Euch Schritt für Schritt, wie die Papiertüte gefaltet und geklebt wird.

Download Bastelvorlage & Plotterfreebie Papiertüte

Die Vorlage beinhaltet vier Varianten: rechteckig und quadratische Bodenfläche, Grifföffnung in Herzform und Kordelgriffe. Die PDF Vorlagen sind zum Basteln mit Schere & Cutter geeignet. Die DXF und SVG Vorlagen sind für Schneideplotter optimiert. (Die Vorlagen dürfen für private Zwecke frei genutzt werden.)

⬇️ Download PDF Bastelvorlage für Papiertüte

⬇️ Download DXF und SVG Plotterfreebie für Papiertüte

Du willst neue Freebies nicht verpassen? Folge mir auf Instagram, Facebook, Pinterest, Bloglovin oder abonniere meinem Freebie-Newsletter.

Hast Du schon gleich eine Idee, zu welchem Anlass Du die Papiertüten verschenken möchtest? Ich verpacke heute abend eine Theaterkarte und die Lieblingsschokolade in die quadratische Papiertüte mit Kordel und  schenke sie einer lieben Freundin zum Geburtstag.

Liebe Grüße & bis bald!

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren...


Alle Beiträge zu den Themen: Bastelvorlagen & Plotter-Freebies, DIY

4 Antworten zu “Geschenk-Papiertüte basteln [Bastelvorlage & Plotterfreebie]”

  1. Lieselotte Stücker sagt:

    Liebsten Dank für die genialen Freebies, Grüsse aus dem Ruhrpott

  2. Brigitte sagt:

    Danke für die hübschen Windräder.Werde meinen Enkelkind welche machen. Hab gar nicht gewusst,wieviel tolle Papiere es gibt.
    Herzlichen Dank und liebe Grüsse aus Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeutschEnglish