Schmuck plotten: Ohrringe aus SnapPap [Plotterfreebie]

Ein Stück SnapPap, 2 Ohrring-Rohlinge, 5 Minunten Zeit und Zangen zum Zusammenbauen – fertig sind die selbstgeplotteten Ohrringe!

Ein Stück SnapPap, 2 Ohrring-Rohlinge, 5 Minunten Zeit und Zangen zum Zusammenbauen - fertig sind die selbstgeplotteten Ohrringe!

Schmuck plotten: Ohrringe aus SnapPap

Material & Werkzeug für geplottete Ohrringe aus SnapPap

  • 2 Ohrring-Rohlinge
  • ein Stück SnapPap 5 x 10 cm (ich habe schwarzes SnapPap verwendet, wer es glänzend mag, kann z.B. auch das metallisch glänzende SnapPap in Bronze für die Ohrringe nutzen)
  • Zangen zum Zusammenbauen (ich habe da eine mit runden Wangen und eine mit abgeflachten Wangen, damit lassen sich die Ohrring-Rohlinge vorsichtig aufbiegen)
Material & Werkzeug für geplottete Ohrringe aus SnapPap

Material & Werkzeug für geplottete Ohrringe aus SnapPap

Plotten & Zusammenbauen der Ohrringe aus SnapPap

Plotterfreebie herunterladen (gibt es am Ende des Beitrags) und 2x plotten. Wer es fester mag, kann die Vorlage auch 4x plotten und dann ja 2 zusammenkleben. Ich finde es „einfach“ genug. Die Ohrringe sind so sehr leicht & luftig! Für die Größe habe ich einen Durchmesser von 4 cm gewählt. Dann die kleinen Ösen der Ohrring-Rohlinge vorsichtig ein kleines Stück aufbiegen, den Anhänger einhängen und wieder vorsichtig zubiegen.

Ein Tipp noch zum Plotten von SnapPap: Da SnapPap nicht so auf der Schneidematte klebt, befestige ich das SnapPap an allen vier Ecken zusätzlich mit WashiTape auf der Schneidematte – so dass es beim Plotten sicher nicht verrutscht. Beim Plotten nutzte ich dann immer die Einstellung „zuerst Innenlinien schneiden“, da sonst beim Schneiden der Innenlinie (nach dem Schneiden der Außenlinie) auch wieder die Gefahr des Verrutschen besteht. (Meine Schneideeinstellungen für SnapPap kannst Du hier nachlesen: kugelig.com/windrad-aus-snappap-und-tipps-zum-faerben-und-plotten-von-snappap

Geplottete Ohrringe aus SnapPap

Geplottete Ohrringe aus SnapPap

Wer möchte, kann natürlich auch noch das Motiv als Kettenanhänger plotten: den Kreis etwas größer ziehen und mit einer Schmucköse an eine Halskette hängen…

Und so sehen die Ohrringe getragen aus! (Das mit den Selfies übe ich noch etwas... :-)

Und so sehen die Ohrringe getragen aus! (Das mit den Selfies übe ich noch etwas… 🙂

Download Plotterfreebie für Ohrringe mit Kreis & Bogen

Die Schneidevorlage gibt es hier als Freebie für Dich zum Download. Melde Dich zum Kugelig Newsletter an – und erhalte direkt eine E-Mail mit dem Download-Passwort für die Plotterdatei als DXF, SVG und PDF… und zukünftig monatlich eine E-Mail mit einem exklusiven Freebie für Newsletter-Abonnenten.


Du hast bereits Zugangsdaten? Hier geht es zum exklusiven Downloadbereich für Newsletter-Abonnenten.

Sonnige Grüße schickt Euch

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren...


Alle Beiträge zu den Themen: DIY, Plotter-Freebie, Schmuck

3 Antworten zu “Schmuck plotten: Ohrringe aus SnapPap [Plotterfreebie]”

  1. Nadja sagt:

    Die sind ja genial! Was für eine tolle Idee!
    lg NAdja

  2. Fred sagt:

    Ein Traum… diese Ohrringe, vielen DANK!
    LG Fred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeutschEnglish