Upcycling

Upcycling: Utensilo aus altem Tshirt häkeln

Upcycling: Utensilo aus altem Tshirt häkeln

Die Anleitung habe ich letztes Jahr hier aufgeschrieben. Heute gibt es eine bebilderte Anleitung. Mein rosa Utensilo aus dem letzten Jahr wurde zum Osternest und verschenkt. Dieses blaues Utensilo ist für mich! Und darf Krimskram auf dem Fensterbrett beherbergen. Du willst keine Anleitung von mir verpassen? Folge mir auf facebook.de/KugeligDIY oder bloglovin.com/blogs/kugelig. Verlinkt bei Rums. Upcycling: Utensilo aus altem Tshirt häkeln weiterlesen

Blumen-Brosche aus Lederresten und Perlen

Blumen-Brosche aus Lederresten und Perlen

Lederreste in Blütenform ausschneiden. Leder 15 Minuten in heißem Wasser einweichen. Mit Hilfe von Wäscheklammer und Gläsern in passender Größe die Blüten in Form bringen. Über Nacht trocknen lassen. Broschen-Rohling auf der Rückseite des größten Blütenblatts annähen. (Nicht mittig annähen, sondern weiter oben, sonst „hängt“ die Brosche beim Tragen zu stark nach unten.) Mittig die Blumen-Brosche aus Lederresten und Perlen weiterlesen

Vor 20 Jahren genäht.

Vor 20 Jahren genäht.

Und ich trage es. Immer noch. Und gerne. (Und der Stoff war damals schon ein Recycling aus einem alten Rock aus der Verkleidungskiste…) Verlinkt bei RUMS. Mehr von Kugelig… Upcycling: Utensilo aus altem Tshirt häkeln Blumen-Brosche aus Lederresten und Perlen Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen 2. Chance für Blumenübertopf… Vor 20 Jahren genäht. weiterlesen

Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt

Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt

Alte Zeitschriften. Werbeanzeigen. Tolle Motive. Werden zu einzigartigen Glückwunschkarten. Ein selbstgemachtes Passepartout hilft bei der Suche des passenden Ausschnitts. Klappkarten-Maße auf festes weißes Papier übertragen und ausschneiden. Fertig ist das Hilfs-Passepartout um den passenden Ausschnitt zu finden. Mein Passepartout ist etwas größer wie meine Klappkarten (etwa eine Bleitstift-Linien-Stärke). Passenden Ausschnitt finden. Mit Bleistift die Ecken Karten-Recycling: Passepartout für den passenden Ausschnitt weiterlesen

Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen

Aufwendig gedruckte Anzeigen. Mit Samt beflockt. Blumen-Prägung Ton in Ton. Beieindruckende Titelseiten. DIN A 6 Karte auflegen. Ausschnitt (ohne Beschriftung o.ä.) suchen. Ausschneiden. Individuelle Glückwünsche versenden.           Material: Leere weiße Klappkarten und alte Magazine, Werbanzeigen oder ähnliches Werkzeug: Schere und/oder Hebelschneidegerät Verlinkt beim Upcycling Dienstag Mehr von Kugelig… Plotterdateien für Krippenfiguren Recycling Glückwunschkarten aus alten Magazinen weiterlesen

2. Chance für Blumenübertopf…

2. Chance für Blumenübertopf…

Ein Zweier-Blumenübertopf. Ohne blumigen Auftrag. Ein Pullover mit Löchern und Farbe aus den 80ern. Ohne tragenden Auftrag. Ärmel ab, zurecht gefaltet, in Topf Nr. 1 eingepflanzt. In Topf Nr. 2 dürfen Schere, Kreisschneider, Cutter und Stifte erblühen. Verlinkt beim Creadienstag. Und beim Upcycling Dienstag. Mehr von Kugelig… Plotterdateien für Krippenfiguren Frisch geplottete Narzissen {Plotter-Freebie} Individueller 2. Chance für Blumenübertopf… weiterlesen

Upcycling Frühlingsdekoration: bunte Papier-Kugeln

Upcycling Frühlingsdekoration: bunte Papier-Kugeln

Frühlingsfarben. Helles grün, strahlendes gelb, pastelliges blau. Aus bunten Papierresten und alten Bücherseiten. Meine Frühlingsdekoration. Anleitung: fünf gleich große Kreise aus drei verschiedenen Papierresten/Buchseiten ausschneiden (auch Reste von frühlingshaftem Geschenkpapier oder Magazinseiten mit Blumenmotiven eignen sich) alle Kreise mittig falten aufeinander legen und zusammen tackern mit Hilfe einer Nadel einen Faden zum Aufhängen auf beiden Upcycling Frühlingsdekoration: bunte Papier-Kugeln weiterlesen

Ordnungshelfer: Gehäkeltes quadratisches Utensilo

Ordnungshelfer: Gehäkeltes quadratisches Utensilo

Mein Frühlingsthema: Ordnungshelfer. Praktische Helfer für Haus und Garten. Los geht’s mit einem gehäkelten Utensilo. Die Taschentücher durften bisher in einer kleinen Papiertüte liegen. Die Papiertüte ist aber inzwischen eingerissen und von der Sonne ausgeblichen usw. Ersatz muss her. Da es in eine kleine Nische in den Schrank passen soll, ist die Grundform vorgegeben. Quadratisch. Ordnungshelfer: Gehäkeltes quadratisches Utensilo weiterlesen

Selbstgemachte Flüssigseife aus Seifenresten

Selbstgemachte Flüssigseife aus Seifenresten

Beim Bad aufräumen sind mir eine Schachtel Seifen und Seifenreste in die Hände gefallen. Ich benutze inzwischen nur Flüssigseife. Was tun mit dem Bestand an festen Seifen und Seifenresten? Upcycling ist angesagt. Auf wikihow.com bin ich auf verschiedene Anleitungen zum Thema Flüssigseife herstellen gestoßen. Eine Abwandlung der angebotenen Anleitungen habe ich versucht: Feste Seife raspeln Selbstgemachte Flüssigseife aus Seifenresten weiterlesen

Osternest aus Buchseiten

Osternest aus Buchseiten

Ich habe eine Kiste aussortierte Bücher geschenkt bekommen. Ich freue mich schon auf das Upcycling jedes einzelnen… Aus einigen alten Buchseiten wurde ein Osternest: aus alten Buchseiten Kreise ausschneiden. Es ist nicht wichtig exakte Kreise zu haben, auch müssen nicht alle Kreise die gleiche Größe haben. Passend zu Ostern sind ei-förmige Kreise ganz wunderbar 😉 Osternest aus Buchseiten weiterlesen