Frühlingsdekoration Papier-Kugel

Upcycling Frühlingsdekoration: bunte Papier-Kugeln

Frühlingsfarben. Helles grün, strahlendes gelb, pastelliges blau. Aus bunten Papierresten und alten Bücherseiten. Meine Frühlingsdekoration.

Frühlingsdekoration Papier-Kugel
Frühlingsdekoration Papier-Kugel
Frühlingsdekoration Papier-Kugel
Papierreste kreisförmig ausschneiden und zusammen tackern

Anleitung:

  • fünf gleich große Kreise aus drei verschiedenen Papierresten/Buchseiten ausschneiden (auch Reste von frühlingshaftem Geschenkpapier oder Magazinseiten mit Blumenmotiven eignen sich)
  • alle Kreise mittig falten
  • aufeinander legen und zusammen tackern
  • mit Hilfe einer Nadel einen Faden zum Aufhängen auf beiden Seiten der oberen Tackerklammer anbringen

Material: farbiges Papier, alte Buchseite, Faden
Werkzeug: Kreisschneider (oder Glas in gewünschter Größe, Bleistift und Schere), Bürotacker, Nadel

Verlinkt bei Creadienstag , handmadeontuesday und Upcycling Dienstag

  1. Guten Morgen,
    deine Anleitung erinnert mich daran, dass ich eine Girlande fertigen wollte: Aus Papieren Schmetterlinge in unterschiedlichen Größen ausschneiden und über einander legen, danach mit der Nähmschine drüber rattern und am Ende verknoten.
    Viele Grüße,
    Marie

    Antworten

  2. Und jetzt weiß ich endlich, wie ich mein Küchenfenster verschönern kann. 🙂
    Sieht klasse aus und wird definitv nachgemacht.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    Antworten

  3. Wie hübsch! Und was für ein toller Blog insgesamt! Ich werde künftig gerne regelmäßig hier vorbeischauen…

    Beste Grüße aus Hamburg!
    eni

    Antworten

  4. schöne Farben und die Kombination mit Schrift macht sich gut

    ich habe solche Kugeln letztes Jahr probiert, da habe ich die Kreise mit der Nähmaschine zusammengenäht und den Faden am Ende zum Aufhängen benutzt

    lieben Gruß
    Uta

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.