Geschenkidee: Individuelle Motive auf Glas mit Ätzpaste und Schablonenfolie

Seid Ihr auch noch auf der Suche nach individuellen Geschenkideen? Wie wäre es mit einem geätztem Motiv auf Glas?

Tipps zum Ätzen von Glas

Tipps zum Ätzen von Glas

Vorbereitung & Materialliste

Das Glas muss sauber & fettfrei sein, da sonst die Schablonenfolie nicht exakt anliegt. Ich habe das Glas zur Vorbereitung gespült und mit einem fusselfreien Tuch trocken gewischt. Für das Ätzen von Gläser habe ich mir folgende Materialien & Werkzeuge bereitgestellt:

  • Ätzpaste „Armour Etch“ z.B. von Plottermarie
  • Pinsel
  • Schablonenfolie z.B. von Plottermarie und ein Stück Transferfolie
  • … und ein Glas 😀
Geätztes Glas: Materialien & Werkzeuge

Geätztes Glas: Materialien & Werkzeuge

Schablone mit passender Biegung für konische Gläser erstellen

Ich habe das Motiv leicht gekrümmt, so dass es sich an die Glaskrümmung anpasst (für dieses Wasserglas habe ich 7° Krümmung eingestellt – bei einer Breite von 70 mm und Höhe von 30 mm).

Um die Biegung zu ermitteln, habe ich folgendes gemacht:

  • ein Blatt Papier um das Glas legen und mit Klebeband leicht befestigen
  • einen Gegenstand mit gerader Oberkante suchen, der von der Höhe her zur Position des Motivs passt (ich habe die Kappe einer Sprühflasche genommen)
  • einen Stift auf den Gegenstand legen und festhalten – und das mit Papier-umwickelte Glas am Stift entlang drehen
  • das Papier abnehmen, diese gebogen Linie ist die Vorlage für das Motiv (ich habe das Blatt Papier eingescannt und im Plotterprogramm hinter das Motiv gelegt und entsprechend mein Motiv gekrümmt).

Wer lieber rechnet, kann sich die Biegung auch mittels Kegelstumpf berechnen (https://de.wikipedia.org/wiki/Kegelstumpf) 😀

Gläser ätzen: Anleitung für passend gebogene Schablonen für konische Gläser

Gläser ätzen: Anleitung für passend gebogene Schablonen für konische Gläser

Schablone & Ätzpaste

Die Schablonenfolie habe ich großzügig zugeschnitten – es braucht etwas „Rand“, so dass man beim Aufbringen & Abwischen der Ätzpaste nicht ausversehen über die Schablonenfolie hinaus kommt. (Das Motiv „Held & Hirsch“ ist übrigens ein Freebie, mehr dazu weiter unten…)

Die Schablonenfolie habe ich mit Transferfolie auf das Glas übertragen, angedrückt und die Transferfolie abgezogen. Anschließend habe ich mit einem Küchentuch die Kanten der Schablone noch einmal glatt gestrichen und gut angedrückt, so dass auch die letzten Luftbläschen entweichen können. Und dann kommt die Ätzpaste zum Einsatz: mit einem Pinsel habe ich die Ätzpaste aufgetragen. Achtung: die Ätzpaste darf nicht mit den Augen und der Haut in Kontakt kommen!

Die „Armour Etch“ Ätzpaste muss 15 Minuten einwirken (bitte beachtet die Packungsbeilage Eurer Ätzpaste!) – dann habe ich mit einem Stück Küchenrolle die überschüssige Ätzpaste abgenommen und die restliche Ätzpaste unter lauwarmen Wasser abgewaschen. Schablonenfolie abziehen – und fertig!

Geätztes Glas - mit geplotteter Schablonenfolie & Ätzpaste

Geätztes Glas – mit geplotteter Schablonenfolie & Ätzpaste

24 Geschenkideen aus dem Plotter

Mit dem geätzten Glas mache ich mit bei meiner eigenen Aktion „24 Geschenkideen aus dem Plotter“. Ich freue mich sehr, dass so viele Plotterdateien-Designer & -Blogs an der Aktion mitmachen und so 24 unterschiedlichen Geschenkideen zusammengekommen sind! Du bist auch noch auf der Suche nach einer Geschenkidee? Dann lass Dich inspirieren!

Tag 14 bei Geschenkideen aus dem Plotter: Glas ätzen

Tag 14 bei Geschenkideen aus dem Plotter: Glas ätzen

Plotterfreebie Held & Hirsch

Dir gefällt die Plotterdatei „Held & Hirsch“? Hier gibt es die Datei als Freebie zum Download!

Liebe Grüße schickt Euch



Alle Beiträge zu den Themen: Bastelvorlagen & Plotter-Freebies, DIY

6 Antworten zu “Geschenkidee: Individuelle Motive auf Glas mit Ätzpaste und Schablonenfolie”

  1. Susanne sagt:

    Hallo Melanie
    Vielen dank für dein Tutorial. Dein Glas ist super
    Hab da noch eine frage:wie muss ich die Schrift machen, wenn das Glas noch konischer ist? Damit der Schriftzug schön gerade aufs Glas kommt. Weisst du was ich meine? Oder bei bauchigen Flaschen, damit es nicht schräg auf die Flasche kommt. Lg Susanne

    • Melanie sagt:

      Hallo liebe Susanne, ich habe gerade ein Bild im Beitrag ergänzt, dort kannst Du sehen, wie ich die passende Biegung für ein Motiv ermittle. LG Melanie

  2. […] Du mit Ätzpaste und Schablonenfolie Gläser individualisieren kannst, zeige ich Dir hier. Das Motiv „Held & Hirsch“ ist ein […]

  3. Hallo Melanie, vielen Dank für die Anleitung!
    Ich hab’s bisher mit normaler Vinyl gemacht. Hat Schablonenfolie gegenüber der Vinyl Vorteile? Wäre die besser?
    Liebe Grüße,
    Sigrid

    • Melanie sagt:

      Hallo liebe Sigrid, Vinyl geht auch – ich finde es nur bei kleinteiligen Motiven schwieriger zu verarbeiten. Schablonenfolie klebt weniger stark wie Vinyl, und lässt sich damit auch noch verschieben, falls es z.B. nicht ganz gerade sitzt. Und der größte Vorteil für mich ist aber, dass Schablonenfolie viel stabiler ist, d.h. es lässt sich abziehen und wiederverwenden.
      Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.