Plotterdatei für Osterkörbchen & Osternest

Ich freue mich sehr Euch mein neuen Plotterdateien, ein Set für vier verschiedene Osterkörbchen, vorzustellen:

  • eine Basisversion des Osterkörbchens (ohne Verzierung),
  • ein Osterkörbchen mit Osterhasen,
  • ein Osternest mit Schafen
  • und eine filigrane Version mit kleinen Tulpen und Hasen.
Plotterdatei Osternest mit Osterhasen
Plotterdatei Osternest mit Osterhasen
Plotterdatei Osternest
Plotterdatei Osternest

Diese vier tollen Bilder sind von Conny aus meinem Probeplotter-Team. Das beidseitig bedruckte Papier läßt die Körbchen richtig strahlen!

Vorschau einer der vier Plotterdateien.
Vorschau einer der vier Plotterdateien.

Selbermachen mit dem Schneideplotter

Die Datei ist für das Schneiden mit einem Schneideplotter wie z.B. Silhouette Cameo ausgelegt. Natürlich können die Dateien aber auch mit Schere, Cutter und Falzbein ausgeschnitten werden.
Bitte beim Schneiden beachten, dass die rot gekennzeichnete Bodenfläche nicht geschnitten, sondern nur perforiert oder gefalzt werden darf!

Meine Materialempfehlung

Papier: Als Material empfehle ich Papier 200g/m² oder mehr. Die Abbildungen zeigen weiße Körbchen mit 5 cm Bodenfläche (passend für ein Osterei) und das gold-gepunktete Nest hat 10 cm Bodenfläche (passend für 3-5 Ostereier). Für das große Nest mit 10 cm Bodenfläche reicht eine DIN A4 Seite aus.
Das tolle Papier mit den goldenen Punkten ist aus einem Motivpapier Block von Rico Design und nennt sich „Hot Foil Gold & Silver“.
Das pinke Osterkörbchen ist aus Perlmuttkarton 215 g/m² der Marke Ursus / ludwigbaehr.de.

Nähpappe / SnapPap: das goldene Osternest (auf dem ersten Foto) habe ich aus Näpappe von Alles-fuer-Selbermacher.de geplottet.

Aufbau der Osterkörbchen

Die kleinen Laschen werden von außen nach innen durch die Schlitze gesteckt. Der Henkel wird innen oder außen – wie es Dir besser gefällt – angeklebt.

Die Plotterdateien findest Du in meinen Shops bei Etsy und Makerist.

Ich wünsche Euch viel Freude mit den Osterkörbchen und Frohe Ostern!

Liebe Grüße schickt Euch



Alle Beiträge zu den Themen: Bastelvorlagen & Plotter-Freebies, DIY, Weihnachten

26 Antworten zu “Adventskalender [Plotterfreebie & Bastelvorlage]”

  1. Karolina Hechler sagt:

    Liebe Melanie,
    vielen lieben Dank für die tolle Pillow-Stern-Datei. Toll, dass es so Leute wie dich gibt, die so wunderschöne Dateien kostenlos zur Verfügung stellen. 🙂
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit!

  2. Helen sagt:

    Vielen lieben Dank für die Pillow-Box. die kommt wie gerufen.

  3. Mariazell sagt:

    moltes gracies per les teves plantilles.Son molt maques.

  4. Annette sagt:

    Herzlichen DANK 🙂

  5. Daniela sagt:

    Vielen lieben Dank für die ganz tolle Plotterdatei♥ Nun habe ich endlich eine Idee für die Adventskalender meiner Kids.
    LG, Daniela

  6. Marlen sagt:

    Ganz lieben Dank!

  7. Sabine aus WO(rms) sagt:

    Liebe Melanie,
    tolle Vorlagen + super Faltanleitung!
    Danke schön!
    mit herzlichen Grüßen
    Sabine aus WO(rms)

  8. Oh, sind die schöööön! Danke für die total schönen Vorlagen!

  9. Bärbel sagt:

    Vielen Dank, das ist eine sehr schöne Datei.

  10. Ute Schaller sagt:

    Liebe Melanie,
    leider habe ich keinen Instagram-Account. Kannst du mir trotzdem eine Falt-bzw. Bauanleitung geben?
    Lieben Dank für deine wundervollen Freebies. Ich habe schon einige genutzt.
    Liebe Grüße
    Ute

  11. Erika sagt:

    Hallo Melanie!
    Wie jeden Monat ein tolles Angebot von Dir. Vielen Dank und liebe Grüße aus dem Salzkammergut 🙂

  12. Susanne Hoffmeister sagt:

    Hallo, ich würde gerne wissen, wie ich die faltlinien für den brother cm300 umwandeln kann. Das habe ich leider noch nicht geschafft. Dabei finde ich die vorlagen hier immer so schön.Scheiter aber immer an den falzlinien.

    • Melanie sagt:

      Hallo liebe Susi, mit Brother Plottern hast Du die Möglichkeit die roten Linien auf Perforation umzustellen – oder mit dem Prägewerkzeug zu arbeiten (falls Du das im Einsatz hast). Da ich selber keinen Brother Plotter habe, kann ich hierzu leider kein detailliertes Tutorial liefern. Liebe Grüße, Melanie

  13. Renate sagt:

    Entzückend! Vielen herzlichen Dank….werde ich am Wochenende gleich mal ausprobieren.

  14. Birgit Flechtker sagt:

    Danke schön für die immer wieder tollen Vorlagen…
    Liebe Grüße

  15. Sabine sagt:

    Ganz herzlichen Dank. Die Boxen sind super.

  16. Elisabeth Meyer sagt:

    Vielen Dank für diese schöne Adventsverpackung.

  17. Peggy sagt:

    Oh vielen Dank, was hab ich mühsam versucht, so eine Box zu konstruieren und dann aufgegeben… Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DeutschEnglish